BEEM wird international - Erweiterung des Absatzmarktes auf Großbritannien

07.09.2022

Hamburg/Stapelfeld, 26. August 2022. Die Marke BEEM bringt jetzt ihre in Deutschland beliebten Kaffee- und Teekocher auch in Großbritannien auf den Markt. Das Vereinigte Königreich ist schon länger für seine Tee-Liebe bekannt. 63 Prozent der Bewohner:innen Großbritanniens geben an, Tee regelmäßig zu trinken. Dieselbe Zahl wurde nun auch für Kaffee erreicht. Alle lieben Kaffee! Und wenn selbst im Teetrinker-Land Kaffee so verbreitet ist, ist dies der perfekte Zeitpunkt für BEEM, die Internetseite nun auch in der UK zu launchen. Unter der Domain www.beem.co.uk können Kaffee- und Teeliebhaber:innen aus Großbritannien ab sofort ebenfalls das große BEEM Sortiment entdecken. Zeitgleich eröffnet BEEM auch internationale Büros in Großbritannien und Frankreich.

Ausweitung auf das europäische Ausland

Bis jetzt hat die Marke BEEM ihre Produkte nur in der DACH-Region vertrieben. Nun bietet sie ihre Kaffee- und Teebereiter auch in anderen Ländern an.

Zur Website UK: beem.co.uk

„Die Ausweitung auf das europäische Ausland ist sehr wichtig für BEEM und sichert der Marke entscheidende Skalierungseffekte. Wir freuen uns, so die besten Preise für unsere B2B Händler und Kund:innen gewährleisten zu können.“, so der BEEM-Geschäftsführer Ralf Simon.

Damit erhofft sich der Hersteller von Kaffee und Teekochern nicht nur, neue Kund:innen zu gewinnen, sondern auch, sich eine starke Marktposition in Europa zu sichern. Ralf Simon freue sich, „die BEEM-Produktpalette mehr Tee- und Kaffeefreund:innen anbieten zu können.“ Den Start macht Großbritannien. Aber damit noch nicht genug: BEEM will weiter expandieren. Als nächstes sollen weitere Länder aus dem europäischen Ausland folgen.

Synergien durch die Social Chain AG

Die Muttergesellschaft, die Social Chain AG, treibt die Internationalisierung der Marke BEEM voran. Seit 2017 hat das Social-Commerce-Unternehmen BEEM unter seinen Fittichen und liefert geballte Expertise und Unterstützung im D2C-Geschäft.

Auf LinkedIn informiert BEEM die Follower:innen über die Internationalisierung. Mit dem Hashtag #beemgoesinternational postet BEEM auf LinkedIn immer wieder aktuelle Informationen zu der Erweiterung des Absatzmarktes. Einfach folgen und informiert bleiben: linkedin.com/company/beem-germany

__

Über BEEM
BEEM ist der Spezialist für traditionelle und moderne Arten der Kaffee- und Teezubereitung. Mit einem Portfolio aus über 100 Produkten bietet die Marke ein spannendes Vollsortiment, das für jeden Geschmack das Richtige bereithält. Die Vielfalt und die intuitive Bedienung, ein edles Design und ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis sind dabei bestimmende Werte für die gesamte BEEM Produktwelt. Im Segment der traditionellen Teekocher, der Samoware, zählt BEEM zu den weltweit führenden Anbietern. 2017 ist das Unternehmen als eigenständige Firma unter das Dach der DS Unternehmensgruppe gerückt. Als international agierendes Handelsunternehmen ist die DS Unternehmensgruppe spezialisiert auf die Produktion, den Import und Vertrieb innovativer Produkte, insbesondere aus der Konsumgüterbranche. Die DS Unternehmensgruppe ist einer der europaweit größten Entwickler und Lieferanten von Non-Food-Artikeln für den Versand-, Lebensmittel- und Einzelhandel sowie im TV und Internet, und gehört seit 2021 zur Social Chain AG. Die Social Chain AG gestaltet als Haus der Unternehmer die Welt der Marken und des Handels neu und macht aus Wünschen und Ideen Produkte.